DIY Herzcollage

Donnerstag, 8. Mai 2014

 
 
 
 
Heute ein kleiner Einblick in unser Haus. Wie man sieht ist unser Wohnzimmer eher in gedeckten Farben gehalten aber an einer Wand wollte ich einen absoluten Knalleffekt haben! Zuerst hatte ich Ausschau gehalten nach fertigen Bildern oder Postern ... aber irgendwie fiel mir nichts ins Auge was passte oder es war ab einer gewissen Größe zu teuer. Aber dann sah ich eine ähnliche digitale Collage ... und dann war es klar, dass ich so etwas haben möchte. Was kann mir besseres passieren... ich bastle und fotografiere gerne... also ran an die Farbrolle und Heißklebepistole.
 
 
 
 

Anleitung:

Aufgepasst: ich werde dieses Projekt in meinen Farben, Größen versuchen zu erklären. Es darf/kann/soll verändert werden!
 
Was gebraucht wird:
- eine 90*90 cm Leinwand
- gewünschte Farbe Acrylfarbe
  (Spraydosenfarbe möglich, ergab bei mir aber nicht so ein sauberes Ergebnis)
- Farbrolle
 
... Farbe auf der Leinwand gleichmässig auftragen und trocknen lassen.


- ca. 60 quadratische Fotos in max. 2-3 verschiedenen Größen (7*7cm, 5*5cm) das erleichtert später
  das ausschneiden in einem Rutsch
- mehrere A4 Bastelpapierbögen der Farbe creme
- mehrere A4 Bastelpapierbögen der Farbe Braun
- Papierschneidemaschine
- Kleber
- Heisklebepistole

Um den leichten 3D Effekt der Fotos zu erzeugen, muss man das Foto auf jeweils um 0,2 cm größere Bastelpapier Quadrat kleben                        
                                                                                                  Foto 7*7 cm               
                                                               cremefarbenes Quadrat 7,2*7,2 cm
                                                                         braunes Quadrat 7,4*7,4 cm


 
Jetzt werden fleißig die Quadrate mit der Papierschneidemaschine geschnitten. Nachdem die Fotos ihren Rahmen verpasst bekommen haben, darf es kreativ werden, je nach und Lust Laune und Perfektion auf der getrocknete Leinwand verteilen. Noch nicht festkleben bis man sich für eine Formrichtung entschieden hat.
Ich habe mich bei dieser Collage für eine grobe Herzform entschieden. Einfach schräg und schief verteil. Kleine Ausbesserung gemacht. Und dann auch schon zur Heisklebepistole gegriffen. Fest kleben. Fertig ist das gute Stück.




Die Collage hat schon ordentlich Aufmerksamkeit in unserem Familie/Freundeskreis bekommen. Ein sehr gute Freundin hat daraus ein Geschenk für ein Hochzeitspaar gemacht. Im Format alles etwas kleiner und natürlich nur Fotos von dem Paar. Ist wohl super angekommen!

 

P.S. Bin gerade dabei zwei größere Projekte zusammen zustellen, die sich mit dem Thema Geschenke zur Hochzeit/Geburt/Taufe beschäftigen. Also dran bleiben.

Karolina

Kommentare :

  1. Hallo Karolina !
    Ich finde die Idee klasse ! Ein richtiger Hingucker ! Das peppt eure Wand richtig auf.
    Die Korbtruhe finde ich übrigens auch toll !
    LG, Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja!
      Vielen Dank!
      Die Korbtruhe ist von Ikea! Meine Tochter nutzt es für ihr Spielzeug.
      LG
      Karolina

      Löschen
  2. Hallo Karolina! Eine sehr gute Idee - und für ein Hochzeitsgeschenk einfach perfekt! Bin schon sehr auf deine anderen Projekte gespannt :-)! Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die Rückmeldungen!
      Habe noch einiges was sich virtuell schon staut! Aber leider nicht so viel Zeit ... !
      Wie schaffst du es bloß mit all deinen tollen Posts?
      LG
      Karolina

      Löschen

Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste